Das Schwarze Gold

1022

Neu

Die Kohle ist der Ursprung unseres Wohlstands. Sie verkörpert die Vergangenheit genauso wie die Zukunft

Mehr Infos

€230.00 inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Mehr Infos

BESCHREIBUNG

Das Ende der Montanindustrie ist ein Meilenstein deutscher Industriegeschichte. Das Ruhrgebiet ist ein Synonym für Kohle und Stahl. Die Arbeitsplätze und der Reichtum der Region basiert auf der Kohle. Das Ende der Kohleförderung ist gleichzeitig auch Aufbruch in eine neue Zukunft. Der Traumfänger „das schwarze Gold“ symbolisiert sowohl das Ende einer Epoche, als auch die Zukunft. Die nach oben gerichteten Arme mit dem Glaskristall sollen den Aufbruch und das positive zum Ausdruck bringen. Das Licht zeigt in unterschiedliche Richtungen – Möglichkeit der unterschiedlichen Entwicklung. „Das schwarze Gold“ soll auch Tribute an alle Bergleute sein – soll ihr Schaffen, ihre Errungenschaften und ihren Stolz zeigen.

MATERIALBESCHREIBUNG

  • Der Traumfänger steht auf Original Kohlestück. Der Traumfänger steht auf diesem Stück Kohle.
  • Er hat beide Hände nach oben gerichtet und hält einen Glaskristall.
  • Das Material des Traumfängers ist Messing.
  • Die Größe des Traumfängers ist ca. 13 cm.
  • Die Höhe des Kohlestücks variiert zwischen 17 cm und 20 cm.

ANMERKUNG

Jeder Traumfänger ist ein Unikat, der für Sie persönlich angefertigt wird. Somit gleicht keine Skulptur der anderen. Die Größenangaben sind damit Orientierungsgrößen für Sie und keine exakten Größenbestimmungen.

GESCHENKIDEE

Sie können anderen Menschen mit dieser Skulptur eine Freude machen, die in der Montanindustrie gearbeitet haben oder die einen Bezug zu der Industrie oder dem Ruhrgebiet haben.

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: